Niedrige Sehkraft? Kein Problem! NuEyes, die elektronische Sehhilfe kommt zur Rettung

Niedrige Sehkraft? Kein Problem! NuEyes, die elektronische Sehhilfe kommt zur Rettung

Bei einer wachsenden Bevölkerung wächst auch die Zahl der älteren Menschen mit “schätzungsweise 285 Millionen Sehbehinderten heute”, laut der Weltgesundheitsorganisation im Jahre 2010. Die älteren Menschen bleiben jedoch, trotz moderner Medizin, nicht von bestimmten Krankheiten, darunter auch Augenkrankheiten, verschont. Wie Michael A. Samuel M.D. (“Doktor der Medizin”) erklärt: “Macular Degeneration [beispielsweise] ist in den Vereinigten Staaten die häufigste Ursache für eine Erblindung.”

Altern und Sehschwäche

Shirley, eine ältere Frau mit Makuladegeneration, hatte allgemeine Probleme in die Ferne zu sehen und konnte Gesichter nicht mehr klar erkennen. Sie wollte einen Weg finden, ihr Leben trotz ihrer Krankheit so normal wie möglich zu gestalten. Patienten mit dieser Krankheit haben in der Regel massive Vergrößerungslupen, mit der sie lesen können; aber sie sind auf den Heimgebrauch beschränkt und unflexibel. “Es wäre einfach erstaunlich, Dinge wieder sehen zu können, die unscharf oder nicht existierend wirken, wie die Gesichter von Menschen und zu einer Ausstellung zu gehen und vielleicht sogar einen Film zu sehen,” sagt Shirley.

Elektronische Sehhilfen

NuEyes hat eine ODG-Smartbrille entwickelt, ein auf der Nase getragenes Display, das sprachaktiviert ist, eine einstellbare HD-Kamera hat, kabellos betrieben werden kann, sprachgesteuert ist und das Internet, E-Mails und soziale Medien durchsuchen lässt. “Ein Gerät wie dieses erlaubt es Ihnen, diese Technologie außerhalb des Hauses an Orte zu bringen, an die sie am meisten gebraucht werden. Es erweitert Ihre Fähigkeit, Ihr Leben ein Stück weit so zu leben, wie Sie es gewohnt waren,” sagt Michael A. Samuel. Diese tragbare Technologie ist die Zukunft für Patienten mit Sehverlust, sodass Sie die Möglichkeit haben, in Geschäften, Restaurants und alles zu sehen, was Ihnen entgegenkommt.”

Verwenden Sie Ihre Stimme, um die Vergrößerung zu steuern

Als Shirley die NuEyes ODG Smart Glasses aufsitzt, befiehlt sie der Brille, die Schrift in einem Buch kleiner zu machen und stellt dann erstaunt fest, dass sie die Buchstaben sehr leicht lesen könne. Danach setzt sie sich zu ihrem Klavier, schaut auf die Musiknoten und befiehlt der Brille, die Schrift zu vergrößern. Während sie die Musiknoten liest und das Klavier spielt ruft sie aus: “Nun, das ist unglaublich! Es gibt dir ein großartiges Gefühl von Macht!”. Wenn wir älter werden, schafft unser Körper Grenzen, die uns das Gefühl der Unabhängigkeit nehmen. Die NuEyes Smartbrille gibt Ihnen die Freiheit, in einem Restaurant ein Menü zu lesen, einen Film mit Ihren Liebsten anzusehen oder Ihre Lieblings-Ausstellung zu besuchen.