NuEyes Smartbrille bringt Licht für Sehbehinderte

NuEyes Smartbrille bringt Licht für Sehbehinderte

see the light news segment

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind schätzungsweise 285 Millionen Menschen sehbehindert. Die Diagnose einer Makuladegeneration oder eines Glaukoms kann zum Ende eines normalen Lebens führen. Mit Eigenschaften von innovativer Technologie in der NuEyes Sehhilfe ist ein normales Leben möglich.

In der Blindenwerkstatt

Jackie Davis entwickelte Makuladegeneration und verlor ihre zentrale Sehkraft. Sie arbeitet in einer Blindenwerkstatt, einem Arbeitsplatz für sehbehinderte Menschen. Dort stellt sie Bürobedarf her und arbeitet auch als Jugendgruppenleiterin. Ihre Blindheit betrifft nicht nur sie, sondern auch die Kinder, mit denen sie arbeitet. Unfähig, den Kindern etwas vorzulesen, gibt sie Bücher wieder, die sie auswendig gelernt hat. Davis Sehkraft ist so stark beeinträchtigt, dass sie seit 25 Jahren keine Zeitung mehr lesen kann. Nun, mithilfe der NuEyes Brill kann sie das aber wieder tun! “Ich war so emotional, es hat mich zum Weinen gebracht. Ich weinte, weil ich die Zeitung wieder lesen konnte. Ich war so emotional, weil ich gerne lese,” sagte Jackie Davis. Geschäftsführer der Blindenwerkstatt, Buddy Edgemon, will in der Lage sein, seinen Angestellten mit der NuEyes Sehhilfe auszustatten, so dass sie die Fähigkeit haben, ihre Enkelkinder sehen oder bei Sportveranstaltungen zuschauen zu können. Er möchte dadurch mithelfen, ihre Lebensqualität zu steigern.

Was ist die NuEyes Sehhilfe?

  • NuEyes ist ein Unternehmen, das in Partnerschaft mit der Osterhout Design Group entstanden ist. Ihre Technologie wurde ursprünglich in Produkten verwendet, die für das Militär entwickelt wurden.
  • Die Sehbrille hat einen eingebauten Computer, eine Digitalkamera mit 12-fach-Zoom und ein Licht.
  • Eine Kamera auf der Vorderseite der Brille sorgt für eine sofortige Übertragung auf die Innenseite der Brille, sodass der Träger Live-Aufnahmen sehen kann.
  • Es ist, als würde man einen großen Fernsehbildschirm zu Hause nehmen und ihn miniaturisieren, so dass diejenigen, die kaum sehen können, die Dinge normal sehen.
  • Die Low-Vision-Brille kann mit einem kleinen Steuergerät oder der Spracherkennung gesteuert werden, indem man sagt: “Brille größer machen” oder “Brille kleiner machen”, um heran- oder wegzoomen.
  • Schwarz-Weißer Text kann dem Leser auditiv über einen Kopfhörer übermittelt werden.

Erfahrungen mit der NuEyes Sehhilfe

  • Paul Thorogood hat eine Sehkraft von 20/2000; der Text muss 100-Mal vergrößert werden, bevor er es lesen kann.
  • Beim Ausprobieren der NuEyes Sehhilfe konnte Thorogood seine Frau zum ersten Mal deutlich sehen. Als er seine Frau zum ersten Mal sah, breitete sich ein Lächeln auf seinem Gesicht aus und er konnte freudig sagen: “Hallo. Das ist meine schöne Frau. Wer lächelt da?”
  • Thorogood ist Vater von drei Kindern und momentan arbeitslos. Sein Traum ist es, eines Tages Lehrer zu werden. Jetzt kann er mit der NuEyes Sehhilfe zur Uni gehen, um Lehrer zu werden.
  • Die elektronische Brille von NuEyes ist mit einem 10-stündigen Akkupack ausgestattet, das eine einfache Verwendung in der Schule, im Büro oder zu Hause ermöglicht.

Tragbare Technologien sind die Zukunft, denn man kann mit den Low-Vision-Smartbrillen einen Film ansehen, E-Mails abrufen und im Internet surfen. Diese Sehhilfe gibt Sehbehinderten Hoffnung und ermöglicht ihnen ein geregeltes Leben.

Original Artikel: http://www.texomashomepage.com/news/local-news/high-tech-glasses-restores-sight-to-the-blind/705732997